Neuigkeiten

Unterwegs mit der BusSchule

Die Klasse HSa hat sich in diesem Schuljahr intensiv mit dem Thema Verkehrserziehung beschäftigt. Auch das Fahren mit den öffentlich Verkehrsmitteln ist dabei ein wichtiger Aspekt. Mit der BusSchule des VRN konnten wir ein Sicherheitstraining durchführen. Hier wurde uns gezeigt, wie man sich an einer Haltestelle richtig verhält und was man beim Ein- und Aussteigen beachten muss. Ebenso wissen wir jetzt, wo sich die sicherersten Sitz- und Stehplätze befinden. Bei einer Vollbremsung des Busses konnten wir das sogar ausprobieren! Besonders interessant war für uns auch, wo der Platz im Bus für einen Rollstuhl ist und wie dieser für die Fahrt sicher befestigt werden kann. Beeindruckt haben uns auch der Nothammer und die Informationen über den Notausstieg! Die BusSchultrainer haben die Unterrichtseinheit richtig toll gemacht und wir waren alle begeistert von dem BusSchultraining!


⟨ zurück