Neuigkeiten

Nistkästen für unser Schulgelände

„Aktuell ist ein stetiger Rückgang der Artenzahlen von Flora und Fauna zu verzeichnen. In gleichem Maße ist die Qualität und Vielfalt der Lebensräume betroffen. Dies zeigt sich weltweit besonders an der rückläufigen Anzahl an pflanzenbestäubenden Insekten. Die Folge ist eine Kettenreaktion, die sich beispielsweise auf die Vogelwelt auswirkt, deren Nahrungsquelle Insekten sind. Der Rhein-Neckar-Kreis möchte der Verantwortung zum Erhalt der Biodiversität nachkommen und wird künftig unterschiedliche Projekte zur Förderung der biologischen Vielfalt initiieren. In einem ersten Schritt haben heute Mitarbeiter*innen der Kraichgau-Werkstatt ihre selbst gebauten Nistkästen bei uns auf dem Schulgelände aufgehängt. Wir freuen uns schon darauf, wenn im Frühjahr die ersten Vogelfamilien bei uns einziehen.“
⟨ zurück